Ratgeber: Online Casino Roulette – Serien abwarten

Eine interessante Strategie, um beim Online Casino Roulette zu gewinnen, ist das beobachten von bestimmten Serien. Dabei müssen alle verschiedenen Setzvarianten beobachtet werden und nicht nur Rouge und Noir oder Pair und Impair. Die Kenntnis der verschiedenen Varianten und der Regeln im Online Casino werden für dieses System vorausgesetzt. Anfänger, die gerade eben erst das erste Mal den Casino Download aktiviert haben, sollten dieses System nicht sofort erproben.

Adlerauge sei wachsam

Statistiker werden sich bei dieser Strategie die Haare raufen, denn rein mathematisch hat bei jedem Spiel jede Zahl dieselbe Wahrscheinlichkeit. Das Beobachten von Serien macht aus Sicht dieser Menschen keinen Sinn. Spieler, die sich häufiger im Online Casino bewegen, sehen das aber anders, die Realität ist eben stärker, als die Statistik. Ist die Kugel im Kessel eine zeitlang besonders häufig in bestimmte Bereiche gefallen, dann muss irgendwann der Ausgleich kommen und die fehlenden Bereiche werden aufholen. Natürlich kann nie vorausgesagt werden, wann dieser Ausgleich geschieht, doch stehen die Chancen gut, dass es in den nächsten 5 bis 7 Spielen dazu kommt. Zu erkennen, welche Unregelmäßigkeiten bei der statistischen Verteilung aufgetreten sind, erfordert hohe Konzentration und eine intuitive Gabe beim Online Casino spielen.

Geheimzahl Sieben

Beim Beobachten von Serien spielt die Zahl Sieben eine Rolle. Wenn eins der möglichen Ereignisse sieben Mal hintereinander eingetreten ist, dann wird gesetzt. Ist die Kugel sieben Mal nicht ins erste Dutzend gefallen, dann machen wir unsere Wette dort solange, bis wir gewonnen haben – höchstens aber ebenfalls sieben Mal. Ist die Kugel sieben Mal nicht auf eine der drei Kolonnen gefallen, dann setzen wir beim nächsten Coup auf genau diese Reihe. Die Gewinnchance liegt bei 32,4% auf einen doppelten Gewinn, sie wird aber durch das Ausbleiben dieses einen bestimmten Ereignisses geringfügig erhöht.

Transversal und Carré

Grundsätzlich lässt sich das System der Serienbeobachtung auf jede Art von Online Casino Roulette anwenden, doch ist die Beobachtung von Plein und Cheval sehr mühsam und weniger erfolgsversprechend. Schon beim Transversal simpel ist es unerlässlich, sich Notizen zu machen und genaue Listen zu erstellen oder im Online Casino auszulesen.

Tische wechseln

Um schneller voranzukommen, lohnt es sich mehrere Tische zu beobachten und rechtzeitig an den Tisch zu wechseln, bei dem eine Serie in Sicht ist. Allerdings sollte man nicht zu häufig wechseln, einmal um nicht den Überblick zu verlieren oder zweitens um die Verwechslung mit einem Bot zu verhindern. Jeder Tisch bietet seine Serien, man muss also weder das Casino wechseln noch die Geduld verlieren.

Gewinne abziehen

Auch wenn der Hinweis den meisten Spielern bekannt ist, so kann er doch nicht oft genug wiederholt werden. Auch dieses Spiel funktioniert nur, wenn die Einsätze mit den Gewinnen nicht grenzenlos erhöht werden. Gewinne dürfen nicht investiert werden, solange das vorhandene Spielgeld ausreicht, um sein Minimum zu setzen. Spieler, die ihre Einsätze nach Gewinnen immer weiter steigern, stehen am Ende des Abends meistens mit leeren Händen da. Wer seine Gewinne nicht abzieht, der kann keine Gewinne machen. Logisch, einfach und wahr.