Welcher E-Wallet-Anbieter ist für Online Casinos am Besten?

Online Casinos bieten in der Regel eine Vielzahl an Zahlungsmethoden an. Normalerweise befinden sich darunter mindestens zwei bis drei E-Wallet-Anbieter. Ihnen allen ist gemein, dass die Transaktion innerhalb von wenigen Sekunden durchgeführt wird und der Kunde seine Bankdaten nicht an das Online-Casino übermitteln muss. Doch welcher der Anbieter ist für Online Casinos am Besten geeignet?

1. Paypal

paypalPaypal-Casinos gelten als besonders sicher. Der größte E-Wallet-Anbieter der Welt soll Anbieter genauer unter die Lupe nehmen als die Konkurrenz. Zudem sollen Online Casinos dafür ihren Kunden PayPal als Zahlungsmöglichkeit anbieten zu können, vergleichsweise hohe Gebühren zahlen. Das führt dazu, dass nur wenige Anbieter PayPal als Zahlungsmethode nutzen. Diejenigen, die PayPal anbieten, gelten deswegen jedoch als besonders sicher. Kein Online Casino, das nicht langfristig und nachhaltig denkt, würde den Aufwand und die Mehrkosten auf sich nehmen.

Die eBay-Tochter PayPal ist zudem am weitesten verbreitet, sodass viele Kunden sich für die Einzahlung nicht extra anmelden müssen und den E-Wallet-Anbieter auch beim Online-Shopping nutzen können.

Als Nachteile gelten jedoch die Tatsache, dass PayPal in Online Casinos nicht als übliche Zahlungsmethode gilt und der Anbieter zudem seine Kunden besser vor Missbrauch schützen könnte.

2. Skrill

skrillSkrill war lange Zeit als Moneybookers bekannt und gilt als einer der Hauptkonkurrenten von PayPal. Als Zahlungsmethode ist Skrill in Online Casinos wesentlich weiter verbreitet. Um sich gegen die Bekanntheit von PayPal durchzusetzen, versucht Skrill seinen Service stetig weiter zu verbessern, verfügt über eine günstigere Gebührenstruktur und bietet seinen Kunden bessere Möglichkeiten, sich vor Missbrauch zu schützen. Der größte Nachteil für Kunden aus dem deutschsprachigen Raum ist die Tatsache, dass Skrill in Online-Shops wesentlich seltener als Zahlungsmethode angeboten wird.

3.Neteller

netellerNeteller ist ähnlich wie Skrill einzuordnen. Auch dieser E-Wallet-Anbieter ist in Online Casinos sehr weit verbreitet, in deutschen Online-Shops jedoch wesentlich seltener zu finden. Der PayPal-Konkurrent versucht ebenfalls durch eine bessere Gebührenstruktur zum Marktführer aufzuschließen und verlangt seit Kurzem sogar keine Gebühren für Überweisungen mehr. Ein Casino mit Neteller Unterstützung ist zum Beispiel das OVO Casino.

Fazit:

Wer einen E-Wallet-Anbieter speziell für Online Casinos sucht, sollte auf Neteller oder Skrill zurückgreifen. Sie beide sind in dieser Branche weit häufiger anzutreffen, bieten bessere Sicherheitsmechanismen und bieten häufig bessere Bonuskonditionen. PayPal eignet sich für alle, die neben Online Casinos auch Online-Auktionen und –Shopping nutzen möchten und keine zwei E-Wallet-Anbieter nutzen möchten.